Nicht nur für Schülerinnen und Schüler:

Die digitale RAND OHG ist ein Unterrichtskonzept für den Informationswirtschaftsunterricht, damit Schülerinnen und Schüler einen realitätsnahen Zugang zu allen Bereichen der Informationswirtschaft, Bürowirtschaft, Daten- und Textverarbeitung erhalten.

Wie in jedem Modellunternehmen müssen dabei Kompromisse zwischen realen Geschäftsprozessen und unterrichtlichen Lernprozessen eingegangen werden. Damit dies möglichst problemlos für den jeweils individuellen Lernprozess geschehen kann, bieten die Unterrichtsmodule und das Schülerbuch der digitalen RAND OHG verschiedene Informationen und Hilfestellungen an, die das Lernen und Arbeiten im Unterricht erleichtern sollen.

Zusätzlich finden sich hier verschiedene ergänzende Materialien, die die Arbeit im Unterricht und zuhause erleichtern sollen.

  1. Einführung in die Buchführung (PDF 89 KB) korrigierte Fassung 19.04.2007
  2. Neue Ordnerstruktur (PDF 47 KB) 30.10.2005
  3. Verschiedene Logos der RAND OHG (ZIP 267 KB) 05.09.2005
  4. Vorlage Angebotsvergleich in Excel 19.01.2007
  5. Übersichtsblatt: Grundprinzip der Buchführung (PDF 42 KB) 05.09.2005
  6. Berechnungen Angebotsvergleich (PDF 58 KB) 06.12.2005
  7. Daten zur Gehaltsberechnung - aktuelle Zahlen zur Sozialversicherung (XLS 18 KB) 01.01.2016

 

In Ergänzung zum Schülerbuch finden Sie hier zusätzlich Angaben und weiterführende Informationen:

Bankleitzahl/IBAN/SWIFT Was ist das genau?

Dokumente aufbewahren? Warum?

Demokratie bei der Feuerwehr?

Warum Inventur?

Wo sind Laufwerk A und B?

Wo ist das Osterei?

Wo liegt SEPA?

Was sind Short-Cuts in Word?

Wie umgehe ich eine Startseite?

Aktuelle Sätze der Sozialversicherung

Was sind persönliche Verteilzeiten?

Wie funktionieren VL?

Führung nach X, Y oder Z?

Welches Einkommen bleibt steuerfrei?

Welche Länderkennung hat die USA?

Wie viel Kindergeld bekommt eine Familie?

Wo bekomme ich die aktuelle Uhrzeit?